Während des Aufenthalts

Während des Aufenthalts

Wir sind für Sie da

In unserem Krankenhaus sind wir für Sie da. Wenn Sie Fragen oder Sorgen haben, können Sie unsere Ärzte und Pflegekräfte jederzeit ansprechen. Zusätzlich möchten wir Sie schon vor Ihrem Aufenthalt informieren. Im Folgenden haben wir deshalb alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt.

Was Sie wissen sollten

Anfahrt mit Auto und Bus

Am Krankenhaus finden Sie viele Parkmöglichkeiten. So müssen Sie vom Auto aus nicht weit laufen. Direkt vor dem Krankenhauseingang gibt es Behinderten- und Storchenparkplätze sowie eine Bushaltestelle mit Anbindung an den Hauptbahnhof. Die Haltestelle wird ungefähr jede halbe Stunde angefahren.

Unsere Pforte

Im Eingangsbereich helfen Ihnen unsere Mitarbeiter bei Fragen gern weiter.

Ihre Besucher

Gerade kranke Menschen benötigen Zuwendung und Aufmerksamkeit. Ein Besuch von Verwandten und Freunden ist da genau das Richtige. Damit auch Ihre berufstätigen Angehörigen die Möglichkeit bekommen, Sie zu besuchen, haben wir die Besuchszeiten nur grob eingeschränkt. Generell können Sie den ganzen Tag über Besuch empfangen. Wichtig ist uns dabei nur, dass die Ruhezeiten eingehalten werden. Von 22 bis 6 Uhr sollten Ihre Besucher deshalb nicht ins Krankenhaus kommen. Denn Sie und Ihre Mitpatienten brauchen einen ruhigen Schlaf. Und auch sonst gilt: Nehmen Sie Rücksicht auf andere Patienten.

Verhalten inner- und außerhalb des Patienten-Zimmers

Wir bitten Sie, sich zu den ärztlichen Visiten, der Betreuung durch unser Pflegepersonal und den Mahlzeiten in Ihrem Zimmer aufzuhalten. Wenn Sie Ihr Zimmer verlassen möchten, melden Sie sich bitte auch auf der Station ab.

Blumen

Über Blumen freuen sich die meisten unserer Patienten ganz besonders. Die passenden Vasen für Ihre Schnitt-Blumen finden Sie auf der Station. Aus hygienischen Gründen sind Topfpflanzen im Krankenhaus nicht erlaubt.

Kerzen

Brennende Lichter sind schön anzusehen, aber auch gefährlich. Damit keine Brände entstehen, sind Kerzen oder Teelichter im Krankenhaus verboten.

Rauchen

Das Rauchen ist unserem Krankenhaus verboten, Ausnahme ist großzügige und speziell für die Raucher eingerichtete Raucher-Lounge.

Ruhezeiten

Vor allem kranke Menschen brauchen ihre Ruhepausen. Um Ihnen Zeit zum Schlafen und Erholen zu geben, ist in unserem Krankenhaus von 22 bis 6 Uhr Ruhezeit. In dieser Zeit sollten Sie auf Ihrem Zimmer bleiben und auch keinen Besuch empfangen.

Tresor

Für wichtige Unterlagen, Schmuck oder Geld steht Ihnen im Schrank Ihres Patientenzimmers ein Schließfach zur Verfügung. Am Tag der Operation können Sie den Schlüssel Ihres Schließfaches auf der Station einschließen lassen.

Einnahme von Medikamenten

Bitte benutzen Sie nur Medikamente, deren Einnahme Ihnen unsere Ärzte verordnet haben oder die Sie mit unseren Ärzten abgesprochen haben. Nur so können wir sicher gehen, dass Sie die Medikamente vertragen.

Speisen und Getränke von zu Hause

Ihre Mahlzeiten im Krankenhaus werden individuell an Ihre Erkrankung angepasst. Speisen und Getränke von außerhalb sollten Sie deshalb nur in Rücksprache mit Ihrem Arzt genießen.