Gästebuch 2007

Wir bedanken uns bei allen Patienten für das entgegengesetzte Vertrauen. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden ist der wahre Lohn unserer Arbeit.

Sie haben das Wort

Haben Sie Anregungen, Vorschläge, Wünsche, Lob aber auch Kritik, so würden wir uns über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen. Nur so haben wir die Möglichkeit uns stetig, zum Wohle der Patienten, zu verbessern.

Unter folgenden Links finden Sie die Gästebücher aus den vergangenen Jahren:
2019 |2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005

212 Einträge
Walter Schreiber Walter Schreiber schrieb am 9. Oktober 2007 um 12:53:
Ich beurteile Herrn Dr. Al-Hami als einen warmherzigen und sehr kompetenten Menschen, der auch an eigener Kritik nicht spart; würde zu jeder Zeit mich ihm wieder anvertrauen. In Dankbarkeit, Ihr Walter Schreiber
Lothar Krug Lothar Krug schrieb am 9. Oktober 2007 um 12:50:
Esist kaum zu glauben, aber wahr! Ich bin schmerzfrei nach Jahren! Danke an Dr. Al-Hami und an sein Team.
Marlis Bolz Marlis Bolz schrieb am 5. Oktober 2007 um 8:51:
Liebes Team des Neuro-Spine-Centers! Mein großer Dank gilt Ihnen allen, die mir in diesen Tagen zur Seite gestanden haben. Zuerst Ihnen Dr.med. Al-Hami, der eine schwierige Zweit OP an mir durchgeführt hat. es ist bestens ausgegangen, und ich bin voller Dankbarkeit ob seiner ärztlichen Kunst. Auch die Narkose durch Herrn Dr. med. Huss ward sehr gut vertragen. Das sehr nette, hilfsbereite Schwestern-Team hat mich angenehm beeindruckt, in der Art, wie hier mit Patienten umgegangen wird. Ebenso Krankengymnastik und alle Angestellten des Hauses. Alle sind freundlich und kompetent. Was will man mehr, ich gehe mit guten Gedanken nach Hause. Mit lieben, freundlichen Grüßen Marlis Bolz
Joachim Sauerbein Joachim Sauerbein schrieb am 4. Oktober 2007 um 16:30:
Von der Aufnahme bis zur Entlassung eine gelungene Angelegenheit. Ich war sehr zufrieden.Macht weiter so.MfG Joachim Sauerbein 04.10.07
Natalie Kunke Natalie Kunke schrieb am 4. Oktober 2007 um 16:25:
Liebes Team,vielen Dank für die gute Betreung,für die gute Worte und vielHerz. Man fühlt sich hier als Patient und nicht als kranker Mensch 2-Klasse wie es in vielen Häuser der Fall ist.Danke Ihre Patientin Natalie Kunke.
Martina Henkel Martina Henkel schrieb am 3. Oktober 2007 um 13:47:
Das rechte Bein konnte nur noch unter Schmerzen geh'n Wollt auch nicht mehr alleine richtig steh'n. Hat seinem "Menschen" wirklich nur noch Kummer gebracht, jeden Tag und jede wertvolle Nacht. Meinen HWS-Schmerz hat vor einem Jahr schon ein "super Dr. Eid" den Garraus gemacht. Ob erneut das "Neuro-Spine-Center" dieses Wunder auch bei meinen LWS-Problemen schafft? Ein "ZAUBERKÜNSTLER" nahm dann alles in die Hand, vielen auch als Dr. Samir AL-HAMI bekannt! Am nächsten Morgen nach der OP: Was ist das, ist ja tatsächlich alles wieder OK! Hätte es mir nicht träumen lassen, kann mein Glück noch gar nicht fassen. War die ganzen Wochen vor Schmerz total still geworden, kann jetzt wieder zu Hause mit meinem "Männe" toben....! Hier im Hause, angefangen bei der "Boden-Masseuse" bis zur aller besten "Krankenschwester-Größe", allen Ärzten und meinen "Plattmachern" im OP, Euch allen sei wirklich ein lautes "OLE"! Herr Dr. Al-Hami, Sie können wirklich sehr stolz auf Ihr Team sein! Danke an den lieben Gott, dass er Ihnen solche "Zauber-Hände" geschenkt hat!
Elke Löbel Elke Löbel schrieb am 3. Oktober 2007 um 13:35:
Wenig erinnert im Neuro-Spine-Center an ein Krankenhaus. Man fühlt sich eher wie im Luxushotel. Ganz besonders gefallen mir die Kunstwerke und die Möglichkeit, neue Sitzmöbel kennen zu lernen und auszuprobieren. Angenehm ist auch, dass das Essen auf schönem Porzellan serviert wird und nicht in der üblichen Krankenhausart. Das Wichtigste ist natürlich die Professionalität der Behandlung durch das gesamte Team, geführt von Herrn Dr. Al-Hami. Ich kann mich nur bedanken!
Herr Kujath Herr Kujath schrieb am 27. September 2007 um 11:42:
Sehr geehrter Dr. Al-Hami, sowie alle Mitarbeiter des Neuro-Spine-Centers. Ein Sprichwort sagt:"Man sieht sich im Leben immer zweimal!". Nach meinem Aufenthalt im Juni 2004 musste ich nun wieder Ihre Einrichtung aufsuchen. Die Wahl fiel mir nicht schwer, denn schon beim ersten Aufenthalt hat mich alles überzeugt. Beim zweiten Aufenthalt zieht man dann natürlich Vergleiche. Diese fallen nur positiv aus. Gutes zu verbessern ist nich einfach. Ich kann Ihnen aber von ganzem Herzen bestätigen, dass die Professionalität und vorallem die Flexibilität bei der Vorstellung und Aufnahme toll sind. Mein besonderer Dank gilt vorallem Frau Dr. David. Über OP und Anaesthesie verliert man immer wenig Worte, da man sie kaum wahr nimmt. Also auch hier gibt es nichts zu bemängeln. Die Freundlichkeit Ihrer Stationsmitarbeiter ist super, für alle Probleme findet man einen Ansprechpartner und Verständnis. Auch die Sauberkeit und die Verpflegung lassen keine Wünsche offen. Ich wünsche Ihnen allen weiterhin zufriedene Patienten, persönlich Gesundheit, Glück und Erfolg!
Frau Ludwig, Frau Becker, Frau Kolb Frau Ludwig, Frau Becker, Frau Kolb schrieb am 27. September 2007 um 11:32:
Kaum zu glauben, aber in dieser Klinik fühlt man sich wohl und möchte fast bleiben! Prima Team, super Betreuung, schönes Ambiente. Vielen vielen Dank für alles, vor allem für die freundlichen Gesichter. Wenn krank sein "schön" sein kann, dann kann man es hier "genießen"! DANKE!!!!! Zimmer 8
Hr. Hartman Hr. Hartman schrieb am 27. September 2007 um 10:39:
Ein großes Danke an das Team des Neuro-Spine-Centers für die vorzügliche Behandlung und die gute Betreuung.
Stefan Ax Stefan Ax schrieb am 26. September 2007 um 18:32:
Es ist erstaunlich, mit welcher Begeisterung, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit das ganze Al-Hami Team daran arbeitet, Menschen Schmerzen zu nehmen und die Probleme rund um die Sache zu beseitigen. Danke!
Sylke Lenz Sylke Lenz schrieb am 26. September 2007 um 14:09:
Es war meine erste OP, und ich hatte schon etwas Angst, aber ich würde jederzeit wieder herkommen, um mich hier von dem tollen Team behandel zu lassen. Die anfängliche Angst war nach 2-3 Stunden total verflogen. Tolle Ärzte, tolle Schwestern, tolles Neuro-Spine-Center. Vielen Dank!
Frau Ashley Frau Ashley schrieb am 13. September 2007 um 17:15:
Liebes Team des Neuro-Spine-Center. Ich kann mich wirklich nicht über etwas beklagen. Pflege,Sauberkeit,Freundlichkeit und alles was es noch gibt war erstklassig, sogar das Essen konnte ich nicht bemängeln. Vielen ,vielen Dank für die Fürsorge die Sie mir haben zukommen lassen. Mit freundlichen Grüßen an alle. Ihre Marlies Ashley P.s.: Sollte ich mal wieder krank sein,komme ich nur zu Ihnen.
Karolina Nawara Karolina Nawara schrieb am 13. September 2007 um 12:06:
Ich möchte mich recht herzlich bei Dr. Al-Hami für seine gute Arbeit bedanken. Natürlich möchte ich auch das andere Personal nicht vergessen, wie Narkosearzt, Schwestern, usw. Alle sind sehr zuvorkommend und sofort zu Stelle, wenn man etwas benötigt. Ich werde das Neuro-Spine-Center auf alle Fälle weiterempfehlen. Noch einmal VIELEN LIEBEN DANK AN DAS GANZE TEAM!
Diana Ochs Diana Ochs schrieb am 13. September 2007 um 12:02:
Ich bedanke mich recht herzlich für die supernette Betreuung!
Anonym Anonym schrieb am 13. September 2007 um 10:42:
Vielen Dank für die OP und die gute Betreuung des gesamten Team. Ich habe keine Verbesserungsvorschläge. Ich sage nur Danke!
Jürgen Marzin Jürgen Marzin schrieb am 13. September 2007 um 9:39:
Vielen Dank an das gesamte NSC-Team und besonders an Dr. Al-Hami. Operation und Betreuung waren hervorragend. Mehr kann man sich als Patient wirklich nicht wünschen.
Fr. Vogel-Kostler Fr. Vogel-Kostler schrieb am 12. September 2007 um 11:25:
Ich kann über das Haus nur positives berichten. Ich habe mich hier von A-Z super wohlgefühlt. dies gilt für das ganze Personal vom Arzt bis zum Zivi.
Fr. Hütsch Fr. Hütsch schrieb am 12. September 2007 um 11:22:
Über die Aufnahme, OP, Betreuung bis zur Entlassung fühlte ich mich sehr wohl und gut aufgehoben. Diese klinik kann ich nur bestens weiterempfehlen!
Hr. Holub Hr. Holub schrieb am 12. September 2007 um 11:20:
Als Kassenpatient war es für mich eine ganz neue Erfahrung einmal ein Krankenhaus ganz anders kennen zu lernen. Ohne hektik (kopfloses Durcheinander), sehr entspannt und und heilungsfördernd. Dafür noch ein dickes Lob.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen